um de

Music

Purchase the Album

Green Machine Laser Beam (2012)

01. Tough Cool And Here To Mosh
02. Ice Road Trucker Vs. The Sun
03. Don't Step Back
04. Beyond The Purple Pipes
05. Green Machine Laser Beam
06. Sergeant P Of The 23
07. We Are The Pit Police
08. Wake Me Up For Lunch
09. Honor To Whom Honor Is Due
10. Captain Quick And The Pirates
11. Call Your Friends To Hang Out
12. Don't Waste Time - Get Wasted (Now!)
13. No Beer - What A Mess (Radio Edit)
14. No Followers - No Leaders
15. Princess Of Gorleben
16. Guts.Gore.Reactor.Core

Purchase the Album

...to the pit (2010)

01. BTM
02. From the basement to the pit
03. A backpack full of fleshsnacks
04. Immortal attitude
05. Mind your own shit
06. Damned soul
07. 23 thrash B C
08. Modification
09. Human decaye
10. Struggle to survive
11. Avoid dull people
12. Surf nazis must die
13. Honor torture war

Actiongeladen. Manchmal schnell. Manchmal groovig. Partyerprobt. Humorvoll.

Die Band nennt es “Brutal Thrash Party Metal” oder „Mosh Action Metal“. Thrash Metal Attitüde gepaart mit brutalen Growls treffen auf Riffs, die mal schnell, mal extrem groovig daher kommen. Immer absolut aufregend und abwechslungsreich. Die Thrash Vocals von Hannes in Kombination mit Phils’ Death Vocals verschmelzen dabei zu einer festen Einheit die den ganz besonderen Sound von THE PROPHECY 23 ausmacht.

Es entsteht ein sehr eigenständiger Sound, der irgendwo zwischen der Bay Area (Testament, Exodus), Moshcore im Stil von Municipal Waste oder Anthrax mit ein bisschen Old School Hardcore und Death anzusiedeln ist. Dabei macht die Band auch vor modernen Einflüssen nicht halt. Bree-bree-bree, Gang-Vocals oder auch mal ein jazziger Teil machen die ganze Sache erfrischend anders. Immer actiongeladen und mit Humor ohne dabei zur Blödeltruppe zu verkommen.